Saltar para: Post [1], Pesquisa e Arquivos [2]

Heidiland

Viver rodeada de montanhas, vacas, gatos e suíços // Wohnen neben Bergen, Kühen, Katzen und Schweizern.

Heidiland

Viver rodeada de montanhas, vacas, gatos e suíços // Wohnen neben Bergen, Kühen, Katzen und Schweizern.

Desafio - 1ª parte // Herausforderung - 1ª Teil

A Catarina do Espresso and Stroopwafel nomeou-nos para um desafio. Sua marota, obrigada pelo convite e desculpa a demora na resposta.

 

O desafio é o seguinte:


1. Responder a 10 perguntas que te foram colocadas;
2. Nomear 3 a 10 seguidores (não podes nomear quem te nomeou);
3. Criar 10 perguntas para quem tu nomeares;
4. Avisar os seguidores que tu escolheste com o link do post do desafio;
5. Avisar quem te nomeou para que possa ver as tuas respostas.

 

O Espresso and Stroopwafel pergunta, a Heidiland responde:

 

1. O teu blog numa palavra?
Essa pergunta é fácil: Amor. Sou uma pessoa muito emotiva, por isso escrevo com o coração. Deixo um bocadinho de mim em cada post, receita, truque e dica.

 

2. O que te apaixona no sítio onde vives?
A natureza! Poder abrir uma janela e cheirar a natureza (entre Abril e Outubro a natureza cheira a caca de vaca), estar rodeada de montanhas que desaparecem numa tarde de nevoeiro e ver raposas a passear na rua.

 

3. O que te inspira para escrever no teu blog?
A mudança! A minha vida mudou muito em dois anos: saí de casa, mudei de país, aprendi uma nova língua (alemão), adoptei uma gata e comprei um carro. A mudança afectou-me de diferentes formas e custou-me muito a aceitá-la. O blogue é um pouco de tudo: o meu escape, ferramenta de aprendizagem (alemão) e também o meu diário pessoal. A mudança inspira-me a escrever todos os dias, animar-me e ensinar alguma coisa aos meus leitores.

 

 

Amanhã apresentaremos a segunda parte do desafio.

 

//

 

Ich bin von Catarina von Espresso and Stroofwafel herausfordert worden. Ich danke sie für die Einladung und entschuldige mich für die Verspätung.

 

Die Herausforderung ist wie folgt: 

1. Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt worden sind.
2. Ernenne 3-10 Beförderinnen (Du kannst nicht ernennen wer dir ernannt hat).
3. Erstelle 10 Fragen, an wem dir ernannt hat.
4. Benachrichtige die Beförderinnen die du gewählt hast mit dem Link-Post der Herausforderung.
5. Benachrichtige die Person, die dir ernannt hat, damit sie deine Antworten sieht.

 

Espresso and Stroopwafel fragt und Heidiland artwortet.

 

1. Dein Blog in einem Wort?
Diese Frage ist einfach: Liebe. Ich bin ein sehr emotionaler Mensch,  deshalb schreibe ich mit Emotionalität. Ich lasse ein wenig von mich selbst in jedem Post, Rezept, Trick oder Tipp.  

2. Was liebst du in der Stadt, in der du wohnst?
Die Natur! Ein Fenster öffnen zu können und dass es nach Natur duftet (von April bis Oktober stinkt es nach Kuhkot), die Berge, die an einem nebligen Nachmittag verschwinden und auf der Strasse Füchse sehen zu können.
 
3. Was inspiriert dich, auf deinem Blog zu schreiben?
Die Änderung! Mein Leben hat sich in zwei Jahren viel verändert: ich habe meine Eltern verlassen, bin in ein anderes Land gekommen, habe eine neue Sprache gelernt (Deutsch), eine Katze adoptiert und ein Auto gekauft. Die Änderung hat mich in verschiedenen Arten beeinflusst und es war für mich schwierig, sie zu akzeptieren.  Das Blog ist ein bisschen von allem: meine Flucht, ein Lernwerkzeug (Deutsch) und auch mein persönliches Tagebuch. Die Veränderung inspiriert mich jeden Tag zu schreiben, zu ermutigen und mein Leser etwas  zu unterrichten. 

 

Morgen ergänzen wir die zweite Teil von der Herausforderung. 

  • Subscrever por e-mail

    A subscrição é anónima e gera, no máximo, um e-mail por dia.